Autor: PARAPLAN

Baufinanzierung: Auch Eigenleistungen, Bausparvertrag oder Riester-Rente sind Eigenkapital

Eine Finanzierung der eigenen vier Wände sollte mit 15 Prozent Eigenkapital auf sichere Beine gestellt werden. Dabei zählt hier nicht nur das Ersparte. Auch Eigenleistungen wie Tapezieren oder Malern können als Eigenkapital angerechnet werden und machen den Hausbau so für Normalverdiener mit geringen Ersparnissen möglich. Schon vor dem Erwerb eines Eigenheimes sollte die Finanzierung geklärt sein. Nur wenige können ihr Traumhaus bar bezahlen. Die Mehrzahl der Häuser wird mit einem Kredit finanziert. Bei Immobilienfinanzierungen unterscheidet man zwischen Bestandshäusern und Neubauten. Bestandhäuser werden auf einen Schlag mit einem Immobilienkredit bezahlt und erfordern daher die sofortige Fälligkeit der Summe. Neubauten werden...

weiterlesen

Praxis-Tipps für die Grundstückssuche ohne Makler

Die Mieten steigen und der Trend geht zum Eigenheim. Doch bezahlbare Grundstücke sind rar und die Suche nach geeignetem Bauland kann lange dauern. Zusätzlich gibt es vieles zu beachten, da im Boden, im Grundbuch oder in den städtischen Auflagen viele Tücken lauern. Ist eine Grundstückssuche ohne Makler daher überhaupt möglich? Und was ist zu beachten bei der Suche auf eigene Faust? Der Wohnungsmarkt ist erhitzt, die Mieten steigen unaufhaltsam. Die Studie „Wohnen in Deutschland 2019“des Verbands der Sparda-Banken e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und dem Institut für Demoskopie Allensbach belegt, dass sich der Erwerb von...

weiterlesen

Bungalow – Entspanntes Wohnen auf einer Ebene für jedes Alter

Bungalows haben das Flair eines Urlaubsdomizils und ermöglichen naturnahes Wohnen auf einer Ebene. Durch die Stufen- und Barrierefreiheit bieten sie ein komfortables Zuhause für jedes Alter. Daher ist ein Bungalow sowohl bei Familien wie auch bei Best Agern beliebt. Die Town & Country Massivhaus-Bungalows überzeugen durch clevere Konzepte zu mietähnlichen Konditionen. Wenn sich Kinder ankündigen oder der Wunsch nach mehr Ruhe aufkommt, ziehen Familien oder Paare oft in das Umland, um sich den Traum von einem eigenen Massivhaus mit Garten zu erfüllen. Ein beliebter Haustyp sind Bungalows, denn sie sind das Sinnbild für ein Land- oder Sommerhaus und stehen für...

weiterlesen

Wegweiser für die richtige Baufinanzierung

Für die Finanzierung eines Massivhauses gibt es viele Optionen Das Angebot an Baufinanzierungen ist so vielfältig wie die unterschiedlichen Möglichkeiten ein Haus zu bauen. Eine unabhängige Beratung vergleicht verschiedene Angebote und sucht die optimale Finanzierung, passend zum persönlichen Budget und dem Bauvorhaben. Bungalow, Stadtvilla, Doppelhaus, Mehrgenerationenhaus, Massivhaus, Fertighaus – so vielfältig wie die Haustypen, so unterschiedlich sind auch die Finanzierungsmöglichkeiten. Wer ein Haus bauen will und die Finanzierung plant, denkt zuerst an günstige Zinsen. Jedoch ist der Zinssatz nur ein Baustein im Puzzle einer Finanzierung. Weitere wichtige Faktoren sind die Dauer der Zinsbindung, die Tilgungsrate, die monatlichen Raten, Sondertilgungen,...

weiterlesen